kreatives und innovatives Theater in Haßfurt

Eigene Produtionen und Gastspiele.
Im Gewölbekeller oder bei Freunden.

ersatzloser Entfall

Absage 28. Frauenlesenacht im Schüttbau Rügheim auch in 2021

Leider kann die 28. Frauenlesenacht der Theaterwerkstatt Haßfurt  „Starke Frauen“ unter Leitung von Andrea Tiessen-Lehmann am 9. und 10. Juli 2021 im Schüttbau Rügheim auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Die beliebten Lesenächte müssen leider ersatzlos entfallen. Die nächsten Lesenächte finden dann 2022 statt. Der Vorverkauf wird Anfang des Jahres 2022 starten und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Bereits gekaufte Karten behalten keine Gültigkeit.

Die Karten müssen bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen Haßfurter Tagblatt und Tourismuscenter zurückgegeben werden, sowie diese wieder geöffnet haben. Das Eintrittsgeld wird zurückerstattet.
Falls Sie auf eine Rückerstattung verzichten und damit die Lesenächte unterstützen möchten, herzlichen Dank dafür.

VVK: Tourismuscenter/Kulturamt Bahnhofstr.2 (Rufnummer: 09521-688228)

Ein paar Worte

Über uns

Schauspieler, Regisseure, Techniker, Fotografen, wir alle haben Spaß am Theater. Egal ob auf, vor oder hinter der Bühne, wir geben unser Bestes.

Aktuelle

PROJEKTE

aus der Werkstatt: Workshops der Theaterpädagogik, Galas, Liederabende und Lesungen, Kinder-, Jugend- und Erwachsenenstücke.

Netter Abend gefällig?

BESUCHEN SIE UNS

Karten gibt es im Vorverkauf.

Touristinformation, Hauptstraße 9, Haßfurt

09521/688300